Highest Potential HÄ?

Highest Potential HÄ?

Lehnst du dich gelangweilt auf der Couch zurück, während du mit Netflix auf das garantiert bedingte Grundeinkommen wartest?

Ne. das kann ich mir bei dir nicht vorstellen. Viel eher glaube ich, dass du schon die Bedeutung des Worts "Potential" recherchiert hast. Du bist ja wach.

"Potential" ist ein ganz schön vielschichtiges Wort oder?

Was ist dein höchstes Potential?
Was sind deine nicht ausgeschöpften Möglichkeiten?
Was für potenzielle Energie steckt überhaupt in dir?
Bei welcher Tätigkeit bist du in der Kraft und hast auch noch jede Menge Freude dabei?

Eine meiner lieben Kolleginnen hat mir vor 2 Wochen einen Tritt per Telefon versetzt. Unter anderem hat sie mir deutlich gemacht, dass ich meine Unabhängigkeit etwas aus den Augen verloren habe.

Ups.

Na toll. Da schreibe ich wöchentlich diesen quasi - erleuchteten Blog (:-)) über integeres Leben, über Authentizität, die Entfaltung der Persönlichkeit und dem notwendigen Streben nach finanzieller Unabhängigkeit für Frauen. Und Zack ... muss ich mir eingestehen, dass ich grad mal auf einem meiner Augen etwas blind bin, bzw. mir die Augen zugehalten habe.

Leider kann ich dafür niemanden verantworlich machen, als mich selbst (Mist, Opfer sein, wär jetzt echt praktisch).

"Was sind deine Ziele?"
"Was TUST du dafür?"
"Was bist du bereit dafür aufzugeben?"

Bei meinem Gestotter, hat sie nur gelacht.
Mein Fokus war mehr auf allen anderen, als auf mir und meinen Zielen. Das hat mir überhaupt nicht gut getan. Sie hat mich zurück zu einem meiner BIG 5 geführt, einem ganz wunderbarem Ziel:

ein Refugium für MICH, für tolle Frauen und weise Männer, an einem traumhaften, sicheren Ort für Retreats und einfach Leben, mit Wiesen, Badesee oder Meer und ganz viel Natur drumrum.

(Wer es noch nicht kennt: "The Big 5 for Life" von Strelecky, unbedingte Leseempfehlung)

Für dieses Ziel lohnt es sich zu arbeiten, Platinum oder Diamond Rank zu sein, viel Geld damit zu verdienen und das klug und verantwortlich zu investieren. Mein WARUM gibt mir die Energie für all das, es ist sozusagen der Motor für mein Potenzial.
(Streleckys ZDE - Zweck Deiner Existenz weißt in die Richtung des WARUMS )

Was ist DEIN höchstes Potential?
Was sind deine nicht ausgeschöpften Möglichkeiten?
Was ist die potenzielle Energie in dir?
Bei welcher Arbeit bist du in deiner Kraft als Seele?
Wo und wann und wobei hast du Rückenwind und jede Menge Freude dabei?

Young Living und die Öle sind kein Selbstzweck, sie begleiten mich nur auf meinem Weg und passen gut zu mir und meinem WARUM. Sie helfen mir mein Potenzial auszuschöpfen. "Geld" an sich, bringt mein Blut nicht in Wallung. Geld an sich, ist neutral und weder gut noch böse. Allein die Möglichkeiten, die mir Geld eröffnet, macht mir Freude und kann ein Ziel für mich sein. YL ermöglicht mir vor allem FREIHEIT und für die ich bereit meinen Einsatz zu leisten.

Lieber 5 Jahre richtig reinhauen, das Feld beackern, Unkraut zupfen und sähen, meine eigenen Pflanzen umsorgen, als den Rest meines Lebens als Sklave in dem Gewächshaus von jemand anderem rumzuhängen.

Denn in kaum einer Branche gibt es mehr Freiheit zu ernten, als im Network Marketing:

Freiheit im Geist
Freiheit in der Vergütung
FreiSEIN von Chefs und nervigen Kollegen (was glaubt ihr warum Homeoffice so beliebt ist...)
Die Freiheit sich mit den Menschen zu umgeben, die
zu mir passen und mich inspirieren
FreiSEIN von Erpressung
Freiheit in der Gestaltung meines Lebens

Andere Menschen sind jedoch äußerst hilfreich in dem Prozess der Potentialentwicklung:

Die besten Freundinnen oder Partner sind die, die dir sagen, was du gerade nicht hören willst oder sehen kannst. Sie rütteln dich wach, weil sie deinen Scheiss nicht mehr mitansehen können. Sie riskieren die Kalashnikov deines Egos um dich mit der Nase in das Pipi deiner Seele zu stoßen, auf die Gefahr hin, dass sie von dir ver-stoßen werden.
Von diesen Menschen gibt es nicht viele auf der Welt. Schätzt sie ganz, ganz wert!!!

Hilfreich sind auch die ARSCHENGEL (Danke Timo), die sich mit ihrer Unnachahmlickeit opfern, damit wir endlich verstehen, was wir gerade überhaupt nicht nicht mehr brauchen oder in uns transformieren dürfen. Danke ihr Arschengel, dass ihr euch opfert und uns in die Selbstverantwortung bringt. (Das Konzept Arschengel stammt von Robert Betz)

Neal Walch´s Gott konstatiert es damit:

"Ich hab euch immer nur Engel geschickt"

https://www.youtube.com/watch?v=wnvn5IZFpzM&t=1189s

Es ist an dir auf auf deine Arsch/Engel zu hören.

Nachtrag:
Was ich für die Wiederbelebung meines Ziels aufgegeben habe? Die Unterstützung für ein Projekt, das ich schon von meiner privaten Liste gestrichen hatte und nur aus Solidarität keine richtige Grenze ziehen wollte. Es entsprach jedoch nicht meinem persönlichem WARUM. Wenn du dein WARUM kennst, kannst du auch im Außen die Spreu vom Weizen bei deinen Projekten trennen. Bei mir ist das wichtig, denn ich habe so viele Interessen. Mein "Warum" begrenzt meinen den Fokus und sorgt für Klarheit im Innen.

Dein WARUM kann dir helfen dein Potential zu entwickeln und zu formulieren.
Du kannst dir ein professionelles oder fähiges Gegenüber suchen um mit dir durch den "WARUM" Prozess nach Simon Sinek zu gehen. Diese Arbeit ist absolut genial, tiefgehend und bringt Klarheit auf allen Ebenen. Wenn du niemand findest, dann kannst du auch gerne auf mich zukommen. (Www.praxis-neffgen.de)